Category: Zwischenrufe

Ich bin dann mal Chirurg

Endlich ist es soweit: Meine lange und zeitweise sehr frustrierende Stellensuche hat ein Ende gefunden. Seit gestern bin ich tätig als Assistenzarzt für Unfallchirurgie/ Orthopädie in einem Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung.

Das bedeutet natürlich einen größeren Umbruch in meinem Leben und der Sprung von Student zu Arzt fühlt sich sehr seltsam und vor allem wie einer ins eiskalte Wasser an. Aber ich fühle mich an meiner Arbeitsstelle bisher sehr wohl und blicke optimistisch in die Zukunft. Sobald ich über das Gewöhnen an den Arbeitsalltag im Krankenhaus hinaus bin (und nicht sofort einschlafe sobald ich Zuhause bin) werde ich euch hier auf meinem Blog von meinen Erfahrungen berichten.

Und bis dahin wird es hier vermutlich noch eine Weile lang relativ ruhig bleiben. Aber ich bin mir sicher, dass ihr dafür Verständnis haben werdet… 😉

More

Gesundheitskongress der PIRATEN

Dieses Wochenende bin ich beim Gesundheitskongress der PIRATEN im Unperfekthaus in Essen. Es gibt für das tolle Programm zwar auch einen Stream (Sa, So), aber ich habe gehört, dass trotzdem alle an Gesundheitspolitik interessierten Menschen als Gäste willkommen sind… 😉

More

Hospitation ELF-Piraten

Ab jetzt bin ich übrigens als Hospitant bei der Fraktion der ELF-Piraten, um das alltägliche Geschäft der Politik kennen zulernen und zu sehen, ob das wirklich was für mich ist. Und nebenbei auch mal um Kaffee zu kochen, oder die Post zu holen. 😉

More

Eine Woche generisches Femininum

Ach, übrigens! Ich werde zusammen, mit vielen anderen Menschen, unter dem Titel “#InWoche” eine Woche lang versuchen, das generisches Maskulinum gegen das generische Femininum auszutauschen.

Informationen dazu gibts hier im Pad, oder im Blog der Aktionbei der @Faserpiratin.

More